Freier Eintritt in die Remise, das Verkehrsmuseum der Wiener Linien

Remise - Verkehrsmuseum der Wiener Linien

Vienna PASS Vorteil:

Freier Eintritt in die Remise, das Verkehrsmuseum der Wiener Linien
Normalpreis: Erwachsene €8,00; Kinder: freier Eintritt

Die Remise, das Verkehrsmuseum der Wiener Linien, ist eines der neuesten seiner Art und beleuchtet die Entwicklung des öffentlichen Verkehrs in Wien: vom Transport in historischen Fahrzeugen bis zu den modernen Zügen und Straßenbahnen, die heute im Einsatz sind. Das Remisengebäude aus dem Jahr 1901 selbst ist Zeugnis des Wandels in diesem Bereich über die Jahre.

In einer interaktiven Schau können sich Besucher davon beeindrucken lassen, wie sich die Verkehrsmittel von den Pferdetramways der Kaiserzeit bis hin zur Eröffnung der ersten U-Bahn Wiens 1978 weiterentwickelt haben. In diesem Museum für Groß und Klein können Sie 40 historische Fahrzeuge und einen begehbaren U-Bahn-Waggon bewundern und im neuen U-Bahn-Simulator selbst einmal in die Rolle eines U-Bahn-Fahrers schlüpfen.

Anfahrt:

    U-Bahn: U3 Schlachthausgasse
    Straßenbahn: 18 Schlachthausgasse
    Bus: 77A, 80A Ludwig-Koeßler-Platz

Zur Liste:  aller Sehenswürdigkeiten

Mittwoch 09.00 - 18.00
Samstag 10.00 - 18.00
Sonntag 10.00 - 18.00

Loading Map - Please wait...

Address:

Ludwig-Koeßler-Platz, 1030, Wien ,

Telephone:

+43 1 7909 46 803