Außenansicht und Innenhof  Burg Forchtenstein ©Esterhazy/Foto im Lohnbuero
Delete

Burg Forchtenstein

Ihr Vienna PASS Vorteil
Vienna PASS

Freier Eintritt in die Burg Forchtenstein*
Normalpreis: Erwachsene: €15,00; Kinder: €13,00

*im Vienna PASS inkludiert ist einer der folgenden Eintritte: Burg-Ticket ohne Führung, Burg Winter-Ticket mit Führung (Bitte Führungszeiten beachten)

Die Burg Forchtenstein wurde im 14. Jahrhundert errichtet und ist eines der bedeutendsten Wahrzeichen des Burgenlandes. 1622 erhielt Nikolaus Esterházy die Herrschaften Forchtenstein und Eisenstadt. Die Festung wurde komplett umgebaut und erhielt ihr heutiges Aussehen. Ab 1713 änderte sich durch politische und militärhistorische Wandlungen der Zweck der Festung. Kostbarkeiten und Kuriositäten wurden in der Schatzkammer bewahrt und die Burg diente als Depot der militärischen Ausrüstung.

Highlights

  • Ausstellung „Granaten, Fahnen, Grenadiere“
  • Ausstellung „Helden, Schätze, Beutestücke“

Wussten Sie, dass...:

...sich eine der weltweit umfangreichsten privaten Waffensammlungen auf Burg Forchtenstein befindet? 

... sich eine der größten historischen Ahnenportraitsammlungen Europas auf Burg Forchtenstein befindet?

 

Anfahrt:
Bus 7941 vom Hauptbahnhof Wien in Richtung Langental. Bitte steigen Sie in Forchtenstein aus.
Mehr anzeigen

Hauptsaison
April – Juni & September – Oktober
MO, MI – SO sowie feiertags | 10:00 – 17:00 Uhr

Juli – August
täglich geöffnet | 10:00 – 17:00 Uhr

Nebensaison
Jänner – März & November – Dezember
MO, MI – SO sowie feiertags | 10:00 – 16:00 Uhr
ausschließlich im Rahmen einer Führung

Öffentlich

Bus: 7941

Adresse

Burg Forchtenstein, Melinda Esterhazy-Platz 17212 Forchtenstein
Telefon: +43 2626 81212


Nur noch ein Schritt zu Ihrer Wien-Sightseeing-Tour
Ticket kaufen
Sie können die Inhalte jetzt downloaden um sie später offline zu nutzen. (50MB)