Freier Eintritt in die Römerstadt Carnuntum

Römerstadt Carnuntum

Vienna PASS Vorteil:

Freier Eintritt in die Römerstadt Carnuntum
Normalpreis: Erwachsene: €12,00; Kinder: €6,00

In Carnuntum ist die Römerzeit nicht verstaubte Vergangenheit, sondern lebendige, mit allen Sinnen erlebbare Gegenwart. Wo vor 1700 Jahren die römischen Kaiser Weltgeschichte schrieben, wandeln heute Sie auf den Spuren der Cäsaren. Entdecken Sie Wiens römische Vergangenheit in der Römerstadt Carnuntum.

Ihr Vienna PASS gilt für alle drei Ausstellungsstandorte in Carnuntum:

Römisches Stadtviertel
Weltweit einzigartig wurde in Carnuntum ein Teil des römischen Stadtviertels am Originalstandort rekonstruiert. Komplett wiederaufgebaute Häuser mit römischer Fußbodenheizung, funktionstüchtigen Küchen und prächtigen Wandmalereien öffnen ein einzigartiges Zeitfenster in die römische Vergangenheit des frühen 4. Jahrhunderts n.Chr. Die Gebäude geben einen detailreichen Einblick in das römische Leben – so, als hätten die Bewohner ihre Häuser gerade erst verlassen.

Amphitheater Militärstadt
Die eindrucksvoll erhaltene antike Arena des Amphitheaters der Militärstadt sowie eine kleine Multimedia-Ausstellung lassen die Welt der Gladiatoren wiederauferstehen.

Museum Carnuntinum
Das Museum Carnuntinum ist das Schatzhaus von Carnuntum. In der aktuellen Ausstellung „Der Adler Roms – Carnuntum und die Armee der Cäsaren“ steht das römische Militär im Mittelpunkt. Originalfunde aus Carnuntum geben persönliche Einblicke in die Welt der römischen Legionäre.

Anfahrt:

    Schnellbahn: S7 Petronell - Carnuntum

Den Fahrplan finden Sie hier.

Zur Liste:  aller Sehenswürdigkeiten

18. März bis 17. November 2019
Montag 09.00 - 17.00
Dienstag 09.00 - 17.00
Mittwoch 09.00 - 17.00
Donnerstag 09.00 - 17.00
Freitag 09.00 - 17.00
Samstag 09.00 - 17.00
Sonntag 09.00 - 17.00
Letzter Einlass: 16.00

Loading Map - Please wait...

Address:

Roman City Carnuntum, A-2404 Petronell-Carnuntum, Hauptstr. 1a

Telephone:

+43 2163/3377-0

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

HOP ON HOP OFF Bustour Attraktion anzeigen »