Gratis eintritt in das Belvedere 21 mit dem Vienna Pass

Belvedere 21

  • Belvedere 21
  • Belvedere 21

Vienna PASS Vorteil:

Gratis Eintritt in das Belvedere 21
Normalpreis: Erwachsene: €8,00; Kinder: gratis

Das Belvedere 21 versteht sich als Ort der künstlerischen Produktion, Rezeption und Reflexion. Im Mittelpunkt der Ausstellungstätigkeit steht die österreichische Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts und deren Einbettung in einen internationalen Kontext. Neben dem Gebäude, einem Schlüsselbau der österreichischen Nachkriegsmoderne, den temporären Ausstellungen und der Sammlungspräsentation, gehören auch das Blickle Kino, der 21er Raum, der Skulpturengarten sowie der Salon für Kunstbuch zum Gesamtkonzept des Belvedere 21. Zudem beherbergt das Museum die Artothek des Bundes sowie das Archiv des österreichischen Bildhauers Fritz Wotruba.

Highlights:

- Die permanente Präsentation der Sammlung zeitgenössischer Kunst der Österreichischen Galerien Belvedere

- Wotruba im Belvedere 21: Der Nachlass Fritz Wotrubas fand im November 2011 als Leihgabe der Fritz Wotruba Privatstiftung für die Dauer von zwölf Jahren eine neue Heimstätte.

Wussten Sie, dass...:

- …das Belvedere 21 1958 für die Weltausstellung in Brüssel von Karl Schwanzer als Österreich-Pavillion errichtet, 1962 adaptiert und als Museum des 20. Jahrhunderts in Wien eröffnet wurde? Schwanzer erhielt 1958 für den innovativen und zukunftsweisenden Entwurf den Grand Prix d'Architecture.

- … der Architekt Adolf Krischanitz Schwanzers Gebäude für die Neueröffnung 2011 adaptierte und umbaute? Das Untergeschoß wurde freigelegt und der Anlage ein sechsgeschossiger Turm beigestellt, der weithin als Signal wirkt.

Sehenswertes:

- Der 21er Raum: hier werden im 6-Wochen-Rhythmus Arbeiten von zeitgenössischen, in Österreich lebenden Künstlern gezeigt.

- Das Blickle Kino - das einzige komplett erhaltene Kino Wiens aus den 1950er-Jahren

- Der Salon für Kunstbuch: der Museumsshop wird als künstlerische Intervention geführt und ist auch Ort für Vorträge, Buchvorstellungen und theatralische Performances

Anfahrt:

    U-Bahn: U1: Südtirolerplatz/Hauptbahnhof
    Straßenbahn:D, 18, O: Quartier Belvedere
    HOP ON HOP OFF: Grüne gelb: Heeresgeschichtliches Museum

Zur Liste:  aller Sehenswürdigkeiten

Montag Geschlossen
Dienstag Geschlossen
Mittwoch 11.00 - 21.00
Donnerstag 11.00 - 18.00
Freitag 11.00 - 21.00
Samstag 11.00 - 18.00
Sonntag 11.00 - 18.00

Loading Map - Please wait...

Address:

Quartier Belvedere, Arsenalstraße 1 | 1030 Wien

Telephone:

+43 1 795 57 770