VIP-Ticket für zahlreiche Top-Sehenswürdigkeiten

Der Vienna PASS ist Ihr VIP-Ticket für zahlreiche Top-Sehenswürdigkeiten in und um Wien. Zeigen Sie Ihren Pass einfach bei einer Sehenswürdigkeit mit bevorzugter Behandlung für Vienna PASS-Inhaber vor, und schon kann die Besichtigung losgehen. So ersparen Sie sich langes Anstehen bei besonders großem Besucherandrang.

Vortritt bei Einlasskontrollen (Fast-Track-Eintritt)

Der Vienna PASS arbeitet mit vielen der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Wiens zusammen, und ermöglicht Ihnen so Vortritt bei den Einlasskontrollen. Mit seinen unzähligen Sehenswürdigkeiten – von der Hofburg über Schloss Schönbrunn bis hin zum modernen MuseumsQuartier – zieht Wien jährlich Millionen von Besuchern an.

Mit dem Vienna PASS Fast-Track-Eintritt müssen Sie sich nicht anstellen und können gleich mit der Besichtigung beginnen:

  • Albertina
  • Belvedere (Oberes und Unteres Belvedere) und Belvedere 21 – Museum für zeitgenössische Kunst
  • Gloriette, Irrgarten, Kronprinzengarten, Orangeriegarten und Kindermuseum im Schlosspark Schönbrunn
  • Hofmobiliendepot · Möbel Museum Wien
  • Kaiserliche Schatzkammer Wien
  • Kunsthistorisches Museum Wien
  • Leopold Museum
  • mumok (Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien)
  • Naturhistorisches Museum Wien
  • Schloss Hof und Schloss Niederweiden
  • Technisches Museum Wien
  • Tiergarten Schönbrunn
  • Wiener Riesenrad
  • Wüstenhaus Schönbrunn

Bei den über 60 Sehenswürdigkeiten, die es mit dem Vienna PASS zu entdecken gilt, ist diese bevorzugte Behandlung unbezahlbar. So gewinnen Sie Zeit, um noch mehr von Österreichs Hauptstadt zu entdecken!

Weiter geht's mit:  Guidebook